PROJEKTE entwickeln  

GUT DURCHDACHT VON ANFANG AN

​

Unser Angebot für Grundstückseigentümer, Investoren, Bauträger…

​

Seit einigen Jahren haben wir uns die Disziplin des Projektentwicklers zu eigen gemacht und inzwischen einige Projekte im Bereich Wohnungsbau erfolgreich abgeschlossen.

Unser spezieller Ansatz erlaubt es uns, innerhalb sehr kurzer Zeit ein Grundstück auf sein Potenzial hin zu untersuchen und zu bewerten.

Im Vordergrund steht dabei nicht nur die Bebaubarkeit sondern ebenso der zu erwartende Ertrag für den Investor oder Bauträger. 

Für Grundstücksbesitzer ergibt sich daraus der maximal erzielbare Verkaufspreis bei maximaler Ausnutzung durch den Käufer.

Unser Ziel ist es, immer eine WIN-WIN-Situation für Grundstücksverkäufer, Investoren und auch für spätere Eigentümer zu erreichen. 

Hier einige Beispiele:

Im Auftrag von zwei Privatinvestoren wurde ein Grundstück für den Bau von Wohnungen im Großraum Stuttgart gesucht. 

In sensibler Innenstadtlage von Sindelfingen konnte ein größeres Grundstück für den Bau von insgesamt 20 Wohnungen gefunden und eine entsprechende Bebauung mit Realteilung des Grundstücks entwickelt werden. Derzeit im Bau.

Eine Gewerbebrache soll neu belebt und mit modernen Wohnungen bebaut werden. Weil keine Bauvorschriften existieren, muss in enger Abstimmung mit der Bauverwaltung ein gestalterisch hochwertiges Konzept entwickelt werden, welches ebenso praktikabel wie wirtschaftlich ausfällt. 

Ein leer stehendes Grundstück in belebter und hochwertiger Innenstadtlage im Großraum Stuttgart soll für einen Investor entwickelt werden. Die Leistung reicht von der Suche des Grundstücks bis zur Abklärung des Entwurfs mit dem Baurechtsamt.

4 Wohnungen in spezieller Lage von Nagold. Jede Wohnung hat einen eigenen Eingang von außen.

Unsere Leistung: Grundstückssuche, kaufmännische und planerische Projektentwicklung, Planung und Durchführung zusammen mit Fa. Hammerbau als Bauträger sowie Architekt Jan Conzelmann (Nagold) als Bauleiter.

Insgesamt 8 Wohnungen in zwei Gebäuden entstanden in starker Hanglage von Nagold. Die beiden Baugrundstücke konnten trotz Einschränkungen durch den Bebauungsplan sehr gut ausgenutzt werden. Die 8 Wohneinheiten sind weitgehend durch Eigennutzen erworben worden und wurden dadurch sehr stark individualisiert.

In Unterjettingen entstand ein 10-Familienhaus mit Wohnungen in unterschiedlicher Größe mit barrierefreien Zugängen und attraktiven Außenbereichen für jede Wohneinheit. Das Baugrundstück befindet sich in Ortskernlage. Dies erforderte eine sensible, auf die Umgebung abgestimmte Planung und trotzdem konnte eine maximale Ausnutzung des Grundstücks verwirklicht werden.

In beliebter Wohnlage von Mühlacker-Enzberg entstanden für einen privaten Investor 7 Mietwohnungen in unterschiedlichen Größen und Zuschnitten. Das Grundstück erforderte durch den geltenden Bebauungsplan teils unkonventionelle Maßnahmen um die baurechtlichen Voraussetzungen für die maximale Ausnutzung durch vermietbare Fläche zu erlangen.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK